4. FOLIO-Tage in Mainz

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die FOLIO-Tage auf dem Campus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz können nicht wie geplant im März 2020 stattfinden und werden auf 31.8 und 1.9.2020 verschoben. Alle Anmeldungen für die ausgebuchte Veranstaltung im März werden für den neuen Termin übernommen. Sie können jedoch bis zum 31.3.2020 kostenfrei storniert werden. Danach wird eine Anmeldung für eventuell freigewordene Plätze möglich sein.

Informationen zu Hotels und Anreise erhalten Sie direkt auf den Anmeldeseiten.

Das erwartet Sie auf den FOLIO-Tagen in Mainz:

  • Erfahrungsberichte der ersten Pilotbibliotheken
  • Workshops mit ausführlichen Vorführungen der aktuellen FOLIO-Version
  • Vortragsthemen zu ERM
  • Gastreferentinnen und -referenten aus der internationalen FOLIO-Community

Die FOLIO-Tage finden zum vierten Mal statt. Sie informieren über den aktuellen Projektstand und bieten Raum zum Diskutieren und Arbeiten. Die Veranstaltung ist Treffpunkt für die deutsche FOLIO-Community und alle, die sich für FOLIO interessieren. In Vorträgen und Workshops gibt es praktische und theoretische Einblicke in die Entwicklung und Einsatzmöglichkeiten des Open-Source-Bibliotheksmanagementsystems.

Die Informationen zur Veranstaltung, den Vorträgen und Workshops werden regelmäßig auf dieser Seite aktualisiert.

Wir freuen uns auf den Austausch zum Thema FOLIO bei dieser Veranstaltung!

Mit besten Grüßen im Namen des Organisationsteams
Marko Knepper

Kontakt: foliotage-mainz@ub.uni-mainz.de

Programm

Das Programm wird in Kürze aktualisiert.

Donnerstag, 26.03.20
11:00 Ankommen, Rezeption
12:00 Begrüßung
12:15 „Future Sustainability Modeling for FOLIO & the OLF” Ginny Boyer, OLE/OLF (EN)
12:45 „FOLIO: vom Projekt – zum Produkt – zum Betrieb“ Kirstin Kemner-Heek, VZG/Maike Osters, hbz
13:15 Mittagspause (Imbiss vor Ort)
14:15 Erfahrungsberichte aus den Pilotbibliotheken:
Chalmers-University Göteborg: Lisa Sjögren (EN)
Universität Leipzig: Björn Muschall
ZBW, Kiel/Hamburg: Felix Hemme, Jana Hentschke
Universität Bremen, Benjamin Ahlborn
15:40 Fragen an die Pilotbibliotheken
16:00 Kaffeepause
16:45 „Technical Council: Current Topics“ Mike Gorrell, Index Data (EN)
17:15 „Technical Challenges“ Jakub Skoczen, Index Data (EN)
ca.
18:00
Ende des Tagesprogramms
ab
19:30
Abendessen im Restaurant Proviantamt
Freitag, 27.03.20
08:30 Morgenkaffee
09:00 Vorführungen zum aktuellen „Edelweiß“-Release
12:00 Mittagspause (Imbiss vor Ort)
13:00 „ERM: State of Development“ Owen Stephens, Owen Stephens Consulting und Khalilah Gambrell, EBSCO (EN)
14:00 Kaffeepause
14:30 „Sachstand und Anwendungsszenarien GOKb und LAS:eR“ Daniel Rupp, hbz / Moritz Horn, VZG
14:55 „Open-Access-Geschäftsmodelle in FOLIO“ Björn Muschall, UB Leipzig
15:20 „Der Open Access Monitor und FOLIO – Schnittstellen zur Unterstützung der Open Access Transformation“ Irene Barbers, FZ Jülich
15:45 Abschied
15:50 Ende