4. FOLIO-Tage in Mainz – nun virtuell!

Update vom 22.07.2020

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Was Sie sicherlich vermutet haben, ist jetzt unabwendbare Gewissheit: Wir werden die FOLIO-Tage in diesem Jahr nicht mehr durchführen können.

Es ist jetzt absehbar, dass sich die Bedingungen nicht mehr entscheidend ändern, so dass eine Veranstaltung in der geplanten Größe nicht stattfinden kann und darüber hinaus ein Großteil der Referenten auch zu diesem Termin nicht anreisen kann. Auch wenn wir uns sehr darauf gefreut haben, Sie zu den FOLIO-Tagen zu begrüßen, bleibt die Sicherheit aller Beteiligten natürlich vorrangig.

Wir bedanken uns für das überwältigende Interesse und auch für die Geduld, mit der Sie mit uns auf den Ersatztermin im Spätsommer gehofft haben! Wir werden jetzt alle Anmeldungen und Zahlungen für Sie kostenneutral rückabwickeln. Bitte geben Sie uns dazu noch ein paar Tage Zeit.

Da die Software FOLIO dennoch entscheidende Fortschritte gemacht hat und es einiges zu FOLIO  zu sehen und berichten gibt, möchten wir im  Herbst kurzfristig ein virtuelles Informationsprogramm anbieten. Dieses Programm wird nicht tagfüllend sein, sondern in Form und Inhalt an das veränderte Format angepasst. Sobald eine – kostenlose – Anmeldung möglich ist, melden wir uns.

Für die nächsten richtigen FOLIO-Tage steht die UB Mainz selbstverständlich weiterhin bereit. Wir freuen uns, wenn es zu einem späteren Termin doch noch klappt und wir Sie hier in Mainz begrüßen dürfen. Vermutlich sieht die Welt im Herbst 2021 wieder anders aus und wir sind weit genug zu Normalität zurückgekehrt.

Mit besten Grüßen im Namen des Organisationsteams
Marko Knepper

Kontakt: foliotage-mainz@ub.uni-mainz.de